Privacy Policy

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Legislativdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 ("Datenschutzgesetz") den Schutz von Personen und anderen Subjekten hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht.
Laut vorgenannter Regelung werden die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Prinzipien Korrektheit, Legalität und Transparenz sowie unter Wahrung der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte verarbeitet.

Gemäß Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003 geben wir Ihnen folgende Informationen:
Die Datenverarbeitung erfolgt mittels Verfahren, welche geeignet sind, um die Privatsphäre der betroffenen Person zu schützen. Dabei erfolgen die Erhebung, die Speicherung, die Ordnung, die Aufbewahrung, die Verarbeitung, die Änderung, die Auswahl, die Extraktion, der Vergleich, die Verwendung, die Verknüpfung, die Sperrung, die Übermittlung, die Verbreitung, die Löschung und die Vernichtung der Daten, wobei jeweils auch zwei oder mehrere Vorgänge kombiniert werden können.

Die Datenverarbeitung dient folgenden Zwecken: dem Versand von Informationen und Handelsangeboten (auch seitens Dritter); dem Versand von Newslettern sowie von Werbe- und Informationsmaterial; der Handelsinformation (auch der interaktiven); dem Direktverkauf und dem Absatz von Produkten und Dienstleistungen; und der Ausarbeitung von Marktstudien und Verkaufsstatistiken.

Die Mitteilung der Daten ist freiwillig, jedoch verhindert eine eventuelle Weigerung die Aktivierung des Services.

Unsere Mitarbeiter und/oder Angestellten können in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis von den Daten erlangen. Die betreffenden Daten werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben und sie werden nicht verbreitet.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung:
Ornellaia Società Agricola Srl – Castagneto Carducci (Li) Umsatzsteuernr. 01329080491.

Sie können jederzeit gegenüber dem Rechtsinhaber der Datenverarbeitung Ihre Rechte gemäß Art. 7 des Legislativdekretes 196/2003 geltend machen, dessen Inhalt wir an dieser Stelle der Einfachheit halber vollständig wiedergeben:

Art. 7 des Legislativdekretes Nr. 196/2003 – Recht auf den Zugang zu den personenbezogenen Daten und weitere Rechte:
1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, selbst wenn diese noch nicht registriert sind, sowie auf die Übermittlung dieser Daten in verständlicher Form.
2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:
a. die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b. den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
c. die angewandte Logik im Falle einer mit elektronischen Instrumenten durchgeführten Verarbeitung;
d. die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namentlich ernannten Vertreters;
e. die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als im Staatsgebiet namentlich ernannte Vertreter, Verantwortliche oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.
3. Die betroffene Person hat das Recht auf:
a. die Aktualisierung, die Berichtigung und, soweit sie Interesse daran hat, die Ergänzung der Daten;
b. die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung widerrechtlich verarbeiteter Daten, einschließlich derjenigen Daten, die in Bezug auf die Zweckbestimmung ihrer Erhebung und Verarbeitung keiner Speicherung bedürfen;
c. die Benachrichtigung darüber, dass von den unter a) und b) aufgeführten Vorgängen, auch angesichts ihres Inhalts, diejenigen in Kenntnis gesetzt worden sind, denen diese Daten übermittelt oder bekannt gegeben wurden, es sei denn, dass sich die Erfüllung dieser Maßnahmen als unmöglich erweist oder der Aufwand hierfür nicht in einem angemessenen Verhältnis zu dem geschützten Recht steht.
4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
a. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
b. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Copyright © 2014 Masseto